Dr. med. Mahnaz Bakhtiari

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

 

Meine Entscheidung für die Gynäkologie habe ich sehr bewusst getroffen. Schon in meiner Jugend im Iran hatte ich den Wunsch Frauenärztin zu werden. Dort konnte ich sehen, welche Folgen eine unzureichende ärztliche Versorgung, insbesondere für die Frauen auf dem Lande verursachen kann.

Die Medizin habe ich nie isoliert gesehen, sondern immer auch in Bezug auf das soziale und politische Umfeld.

 

Schwerpunkte:

- Allgemeine Gynäkologie
- Schwangerschaftsvor- und Nachsorge
- Anthroposophische Beratung
- Sexualberatung
- Krebsvor- und Nachsorge
- Ultraschall des kleinen Beckens,
- Ultraschall der Brustdrüsen und Achselhöhlen
- Psychosomatische Grundversorgung

 

Sprachen:

Deutsch, Persisch, Afghanisch, Kurdisch